Fahrzeuge

Kleinlöschfahrzeug – KLF
Technische Daten:
Hersteller: Mercedes Benz
Type: 313 CDI/35
Gesamtgewicht: 3500 kg
Antrieb: Dieselmotor mit 2148 ccm, 95 KW/ 130 PS
Besetzung: 1/ 8
Baujahr: 2003
Aufbau: Fa. Rosenbauer

Ausrüstung:
Tragkraftspritze VOX TS-12
Gerätschaften zur Brandbekämpfung
Div. Gerätschaften zur Unfallabsicherung
Arbeitswerkzeuge wie Schaufel, Besen etc.
Funkgeräte (analog und digital)
uvm.


 
Rüstlöschfahrzeug – RLFA 2000
Technische Daten:
Hersteller: Steyr-Daimler-Puch
Type: 18 S 28, K36 4x4x
Gesamtgewicht: 18.000 kg,
Antrieb: Dieselmotor mit 6871 ccm, 206 KW/ 280 PS, 4X4 permanenter Allradantrieb
Besetzung: 1/ 8
Baujahr: 2000
Aufbau: Firma Rosenbauer

                                       
Ausrüstung:
Schnellangriffshaspel Schaum/Wasser DN25
Schlauchhaspel DN32 für C-Schläuche
Stromaggregat 13,2 kVA
Feuerlöschpumpe Rosenbauer
Wassertank 2000 Liter
Hochdruckeinrichtung
Schaumlöscheinrichtung
Wasserwerfer 2400 Liter pro Minute
Lichtmast 4 x 1000W
2 Tauchpumpen
Lüftungsgerät
hydraulische Bergeeinrichtungen
3-teilige Alu Schiebeleiter
Motorkettensäge
Trennscheibe
Atemschutzausrüstungen
Seilwinde mit Zugleistung von 5 Tonnen
Rundumbeleuchtung
Erste-Hilfe-Koffer
Fahrzeugfunkgerät, Handfunkgerät (analog und digital)
diverse Schläuche
div. Strahlrohre
div. Stromkabel
Arbeitswerkzeuge
Feuerlöscher
Reservekanister (Benzin, Diesel)
Schaummittel
u.v.m.


Abschleppachse
Name: Abschleppachse
Kurzbezeichnung: AA
Baujahr: 2001
Fahrzeugtype: Thor R//2016-BS
Gesamtgewicht: 1950 kg


                  
Die Abschleppachse wird für den Transport fahruntüchtiger PKWs herangezogen. Im Einsatz wird die Abschleppachse mit unserem KLF zum Einsatzort gebracht. Vor Ort können dann mit wenigen Handgriffen verunfallte Fahrzeuge zum Abtransport fertig gemacht werden. Durch die auf der Abschleppachse montierten Transportrollen besteht selbst dann die Möglichkeit ein Fahrzeug vom Unfallort zu entfernen, wenn alle 4 Reifen beschädigt sind.


 
Allzweckanhänger
Marke: Winkelhofer
Gesamtgewicht: 750 kg
Baujahr: 2006

Der Anhänger wird in der FF-Pulkau vielseitig genützt. Er dient bei Einsätzen als zusätzliches Transportmittel für div. Einsatzgerätschaften, sowie für den Abtransport von schmutzigen, verwendeten Materialien, welche am Einsatz- oder Übungsort verwendet wurden.