Einsätze 2020

  • Tierrettung

    Tierrettung T1 für Pulkau, Habicht steckt fest am 05.07 um 10:35 Uhr

    Ein Falke hatte sich in einen Lüftungsschacht eines Mehrparteienhauses verirrt. Nach dem Entfernen des eines Lüftungsgitters konnte der Vogel wieder in die Freiheit entlassen werden.


  • Kanalgebrechen

    T1 Kanalgebrechen am Campingplatz, 21.05.2020

    Wir haben die Kanalverstopfung beseitigt und sind wieder ins FF-Haus eingerück.


  • Fahrzeugbergung

    Schottengasse 3741 Pulkau

    Einsatz in Zeiten Covid 19 – eingeschränkte Mannschaft rückte aus.

    3 Mann begaben sich mit dem RLF und dem KLF zum Einsatzort und befreiten das Fahrzeug aus seiner misslichen Lage.


  • Verkehrsunfall

    VU mit 1 eingekl. Person, Abschnitt LB35 (HL), Pulkau Einmünd. LB45 Ri

    Beim Eintreffen konnte der Fahrer rasch befreit werden, und der Rettung zur weiteren Versorgung übergeben werden.


  • Kleinbrand

    Abschnitt LB45, Umfahrung Pulkau

    Nach dem Verbrennen von Gestrüpp fachte das Feuer wieder auf.

    Das Feuer konnte von der Besatzung des RLF Pulkau rasch gelöscht werden.


  • Brandverdacht

    Rauch auf Höhe Pulkau ges. von der L41

    Diese Alarmierung stellte sich als Fehlalarm heraus.

    Dennnoch, besser einmal zu oft als einmal zu wenig.