Besucheranzahl:

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

Imagefilm der FF Pulkau

Imagefilm

 

Wetterwarnung

ZAMG-Wetterwarnungen

 

Gemeindeamt Pulkau:

Gemeinde Pulkau

 

Einsätze in NÖ:

Einsätze NÖ
Powered by FF Krems

Zivilschutzalarm

 

Warnung:


3 Minuten Dauerton


Warnung: Ein gleich bleibender Dauerton mit der Länge von 3 Minuten bedeutet "Warnung". Dieses Signal wird ausgelöst, wenn die Bevölkerung vor herannahenden Gefahren im Zuge von Katastrophen gewarnt werden soll.
Richtig reagieren: Aufenthalt im Freien beenden, Radio bzw. TV einschalten und Anweisungen der Behörden beachten.

Alarm


1 Minute auf- und abschwellender Heulton

Alarm: Ein auf- und abschwellender Heulton von mindestens einer Minute Dauer bedeutet "Alarm". Die Gefahr steht unmittelbar bevor. Alarm kann für das betroffene Gebiet und seine engere Umgebung oder auch für einen größeren Bereich gegeben werden.
Richtig reagieren: Radio bzw. Fernseher eingeschaltet lassen, auf Lautsprecherdurchsagen achten, Anweisungen der Behörden befolgen. Sich nicht mehr im Freien aufhalten.

 

Entwarnung


1 Minute Dauerton


Entwarnung: Ein gleich bleibender Dauerton von 1 Minute (nach vorherigem Signal "Alarm") bedeutet "Entwarnung". Damit ist die unmittelbare Gefahr zu Ende.

Richtig reagieren: Weitere Anweisungen und Informationen durch die Behörden beachten.

 

Darüber hinaus sollten Sie noch zwei weitere Sirenensignale kennen:

 

Feuerwehrsignal – Einsatz


3 mal 15 Sekunden


Feuerwehrsignal: 3-mal 15 Sekunden Dauerton mit einer Unterbrechung von jeweils 7 Sekunden. Das Signal kann im Bedarfsfall wiederholt werden.

Sirenenprobe

15 Sekunden Dauerton


Sirenenprobe: Jeden Samstag um 12.04 Uhr Dauerton von 1-mal 15 Sekunden. Die Sirenenprobe dient lediglich der Überprüfung der Funktionsfähigkeit der Sirenen.