Allgemein

Die Grundausbildung 2020

Wie in allen Bereichen des Lebens, ist auch das Feuerwehrwesen ein andauernder Lernprozess. Die Prüfung „Abschluss Truppmann“ bildet die erste Grundlage um sich weiter zu entwickeln, und sein eigenes Fachgebiet zu finden. Einer interessiert sich mehr für den Atemschutz, ein anderer mehr für die Verwaltung oder den Funk. Auch Allrounder gibt es immer wieder. Dieses Jahr bilden wir 4 Probefeuerwehrmänner für den Einsatz aus.

In der Grundausbildung lernen sie von Organisation und Einsatzbereiche der eigenen Feuerwehr über Fahrzeug- und Gerätekunde bis hin zu Gefahren an der Einsatzstelle und Maßnahmen bei Austritt von Flüssigkeiten. Für Fragen stehen alle Kameraden stets hilfreich zur Seite.

Heute am Nationalfeiertag nutzten wir die Möglichkeit die letzte Ausbildungseinheit vor der Prüfung durch zu führen. Um 8.30 Uhr trafen sich unsere Gruppenkommandanten und Probefeuerwehrmänner um die Themen Löschgruppe und technische Gruppe zu erarbeiten.

Wir wünschen unseren neuen Kameraden viel Erfolg bei der nun bald stattfindenden Prüfung, und bedanken uns bei allen Kameraden, die bei der Grundausbildung immer tatkräftig mitwirken.