Allgemein

Technische Übung

Am 16.10.2020 fanden sich 12 Kameraden von 18.30 – 22.00 Uhr zusammen um einen technischen Einsatz zu üben. Es galt zwei verletzte Personen aus einem verunfallten Fahrzeug zu retten.

Das Auto wurde mit Leitern gegen mögliches Verrutschen gesichert. Der Einsatz des neuen Rettungssatzes interessierte vor allem unsere Probe – Feuerwehrmänner sehr.

Nach der Rettung der zwei Personen wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde geborgen.

Abschließend gab es für die Übungsteilnehmer noch einen kleinen Imbiss im Feuerwehrhaus.