• Allgemein

    Seilwinde und Greifzug-Schulung

    Heute wurde bei der FF Pulkau eine längst fällige Schulung abgehalten. Auch der Regen konnte das Interesse an dem Thema nicht mindern. 13 Mann ließen sich vom Kommandanten Stellvertreter und vom Zugskommandanten die Grundlagen im Umgang mit der Ausrüstung erklären, um für den Ernstfall gerüstet zu sein.

    Danke an die Mannschaft die sich Zeit genommen hat.

    Danke an die Firma Schneider für die Bereitstellung des Übungsgeländes.


  • Einsatz 2020

    B2, Fahrzeugbrand 18.09.2020 um 10:38 Uhr

    Um 10:38 Uhr wurden die Feuerwehren Pulkau, Rohrendorf, Rafing, Groß-Reipersdorf und Röschitz( 2 Tanklöschfahrzeug) zu einem Fahrzeugbrand Richtung Weitersfeld alarmiert. Da das Fahrzeug der FF Röschitz sich auf Reparatur bei der Firma Rosenbauer befindet alarmierte der Einsatzleiter zusätzlich die Feuerwehr Weitersfeld.

    Schon beim ausrücken aus dem Feuerwehrhaus alarmierte der Einsatzleiter die FF Weitersfeld nach da das RLF der FF Röschitz sich auf Reparatur bei der Firma Rosenbauer befindet.

    Lage beim Eintreffen: PKW im Vollbrand. 2 Personen versuchten den Wohnwagen vom PKW wegzuschieben.

    Maßnahmen: Löschangriff mit Schwerem Atemschutz und 1 Hochruck und einem C Rohr

    Nach dem löschen des Brandes und reinigen der Asphaltfläche konnten wir wieder in das FF Haus einrücken.

    Danke für die gute Zusammenarbeit über die Bezirksgrenzen hinaus.


  • Allgemein

    AS-Übung Pulkau

    Am 11. September 2020 trafen sich die Feuerwehren Pulkau, Rafing und Groß-Reipersdorf von 19.00 – 21.00 Uhr zu einer Atemschutzübung. Unter der Annahme eines Zimmerbrands und starker Rauchentwicklung, konnten mit Hilfe der Wärmebildkamera alle vermissten Personen und auch ein vermisstes Haustier gerettet werden.

    Im Übungseinsatz standen insgesamt 18 Mann mit 3 Fahrzeugen.

    Wir danken Familie Wallig für die Bereitstellung des Übungsortes.