• Allgemein

    NASÜ 2020 im FUAS Pulkau

    28.08.2020 von 18.30 bis 22.00 Uhr fand heute in Pulkau die jährliche normierte Atemschutzübung(NASÜ) statt. Insgesamt 16 Trupps mit 58 Mann haben sich der Aufgabe gestellt. Es galt Hindernisse mit einer gefüllten Löschleitung zu bewältigen und darauf zu achten, dass der Trupp bei den Hindernissen zusammenbleibt.

    Anhand der Bilder wollen wir euch einen kleinen Einblick in unsere Arbeit geben.

    Danke an alle Mitwirkenden des FUAS Pulkau für die Umsetzung und Ausarbeitung der NASÜ.

    Herzlichen Dank an die Firma Neubauer, dass wir am Gelände üben durften.


  • Einsatz 2020

    Auspumparbeiten

    Auspumparbeiten (T1) für Pulkau, 3741 Pulkau, Neustiftgasse 5, Info: Wasser im Keller um 15.08/14:45

    Durch die Bauarbeiten in der Neustiftgasse, und den Regenfällen, sammelte sich in einer Baugrube Wasser. Dieses drang durch die Bohrung für das Glasfaserkabel in den Keller eines Wohnhauses ein.

    Mit einer Unterwasserpumpe wurde das Wasser aus der Baugrube entfernt.

    Mit Unterbaumaterial versuchten wir, das weitere mögliche Regenwasser an der Baugrube vorbeizuleiten.


  • Einsatz 2020

    Person in Notlage

    Person in Notlage (T2) für Pulkau, 3741 Pulkau, Hammerschmiede, Info: Forstunfall um 10.08/13:01

    Aufgrund der ungewissen Situation bezüglich des Einsatzortes, rückte die FF Pulkau mit dem KLF aus, um den genauen Standort zu erkunden. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle hatte das Rote Kreuz den Verletzten bereits erstversorgt. Durch das unwegsame Gelände musste der Verletzte mit erheblichem Aufwand, auf den nächsten, befestigten Weg gebracht werden.

    Der Verletzte wurde von der Unfallstelle mit einem RTW zum Sportplatz Pulkau gebracht, wo er der Besatzung des Rettungshubschraubers C2 übergeben wurde.

    Die FF Pulkau bedankt sich für die tolle Zusammenarbeit.