Wir für Ihre Sicherheit

  • B2, Fahrzeugbrand 18.09.2020 um 10:38 Uhr
    Um 10:38 Uhr wurden die Feuerwehren Pulkau, Rohrendorf, Rafing, Groß-Reipersdorf und Röschitz( 2 Tanklöschfahrzeug) zu einem Fahrzeugbrand Richtung Weitersfeld alarmiert. Da das Fahrzeug der FF Röschitz sich auf Reparatur bei der Firma Rosenbauer befindet alarmierte der Einsatzleiter zusätzlich die Feuerwehr Weitersfeld. Schon beim ausrücken aus dem Feuerwehrhaus alarmierte der Einsatzleiter die FF Weitersfeld nach da das RLF der FF Röschitz sich auf Reparatur bei der Firma Rosenbauer befindet. Lage beim Eintreffen: PKW im Vollbrand. 2 Personen versuchten den Wohnwagen vom PKW wegzuschieben. Maßnahmen: Löschangriff mit Schwerem Atemschutz und 1 Hochruck und einem C Rohr Nach dem löschen des Brandes und reinigen der Asphaltfläche konnten wir wieder in das FF Haus einrücken. Danke für die gute Zusammenarbeit über die Bezirksgrenzen hinaus.
  • AS-Übung Pulkau
    AS-Übung Pulkau 11. September 2020
  • T1 Einsatz für FF Pulkau, PKW im Graben, Richtung Röschitz
    T1 Einsatz für FF Pulkau, PKW im Graben, Richtung Röschitz
  • NASÜ 2020 im FUAS Pulkau
    NASÜ 2020 im UA Pulkau
  • Auspumparbeiten
    Auspumparbeiten (T1) für Pulkau, 3741 Pulkau, Neustiftgasse 5, Info: Wasser im Keller um 15.08/14:45
  • Person in Notlage
    Person in Notlage (T2) für Pulkau, 3741 Pulkau, Hammerschmiede, Info: Forstunfall um 10.08/13:01
  • Tierrettung
    Tierrettung T1 für Pulkau, Habicht steckt fest am 05.07 um 10:35 Uhr
  • Rettungssatz NEU nach 20 Jahren
    Rettungssatz NEU, für Ihre Sicherheit. BITTE unterstützen Sie uns. Stets einsatzbereit für Pulkau
  • Kanalgebrechen
    T1 Kanalgebrechen am Campingplatz, 21.05.2020 Wir haben die Kanalverstopfung beseitigt und sind wieder ins FF-Haus eingerückt.
  • Covid 19
    Werte Bevölkerung von Pulkau, auch wir möchten euch informieren, wie wir mit dem Covid-19 umgehen.
  • Fahrzeugbergung
    Schottengasse 3741 Pulkau Einsatz in Zeiten Covid 19 – eingeschränkte Mannschaft rückte aus. 3 Mann begaben sich mit dem RLF und dem KLF zum Einsatzort und befreiten das Fahrzeug aus seiner misslichen Lage.
  • Verkehrsunfall
    VU mit 1 eingekl. Person, Abschnitt LB35 (HL), Pulkau Einmünd. LB45 Ri